Workshop Jazzfotografie The Look of Jazz

206,00225,00

Fr 27. Sept. 15:00 – So 29. Sept .2019 14:00

Im Kurs sollen einerseits die Grundlagen der Jazzfotografie behandelt werden: geeignete Kameras, Auswahl von Objektiven, Einstellungen und Weiterverarbeitung.

Darüber hinaus sollen Kenntnisse für die fotografische Praxis in Konzerten vermittelt werden: wie findet man die besten Perspektiven für Jazzfotos? Wie werden Jazzfotografien interessant gestaltet? Beurteilung und Umgang mit Bühnenlicht. Was kann getan werden, um eine eigene Bildsprache zu finden?

Die Besonderheiten der Jazzfotografie im Vergleich zu anderen Spielarten der Fotografie werden herausgearbeitet. Die im Rahmen des Festivals selbst erstellen Aufnahmen werden in der Gruppe kritisch besprochen.

Die Workshopzeiten: Fr 15-17 Uhr Sa 10-18 Uhr, So 10-12 Uhr

Seminarbeitrag: € 150,– Kursbeitrag plus ermäßigtem Festivalpass
4 Tage Festivalpass (Do-So), Kursbeitrag € 150,– Workshop  (Fr-So)  €225 ,–
3 Tage Festivalpass (Fr-So) , Kursbeitrag € 150,– Workshop (Fr-So)  €106 ,–

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorien: , , ,

Beschreibung

Fr 27. Sept. 15:00 – So 29. Sept .2019 14:00

Seminarleitung: Frank Schindelbeck
Workshop-Sprache: Deutsch

Die Workshopzeiten:
Fr 15-17 Uhr |  Sa 10-18 Uhr | So 10-12 Uhr
(an den Abenden und am So, 13 Uhr, Konzertbesuch)

Mitzubringen:  Eigene Kameraausrüstung. Idealerweise eine Systemkamera oder digitale Spiegelreflexkamera mit entsprechenden Objektiven. Möglich ist die Teilnahme aber praktisch mit jedem halbwegs aktuellen Fotoapparat. Alte 6×6 Kameras sind natürlich auch gern gesehen.

Zusätzliche Information

Festivalpass

4 Tage Festivalpass & Workshop, 3 Tage Festivalpass & Workshop

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Workshop Jazzfotografie The Look of Jazz“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.