Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kevin Hays & Lionel Loueke (US/BEN)

Fr, 27. Sep 23:0000:30

Kevin Hays– piano, vocals
Lionel Loueke– guitar, vocals

Das charismatische Duo mit zwei Stars ihrer Disziplin weckt eine Zusammenarbeit von seltener intuitiver Übereinstimmung auf sublim stilisierte Weise zwischen Jazz-Sophistication und westafrikanischem Kolorit. A Friday Night at Leibnitz

 

Foto:©courtesyoftheartists Hays & Loueke

 

 

Ticket-Typ Preis Warenkorb
4 Tage Festivalpass Do-So inkl. Late Night Special 43,50115,00

Ausführung wählen

Ticket-Typ Preis Warenkorb
3 Tage Festivalpass: Fr-So inkl. Late Night Special^ 33,0093,00

Ausführung wählen

Ticket-Typ Preis Warenkorb
Fr. Tageskarte für 3 Konzerte 15,5031,00

Ausführung wählen

Ticket-Typ Preis Warenkorb
Fr. Late Night Special 8,0010,00

Ausführung wählen

Der eine hat eine der nobelsten Postleitzahlen der USA, der andere wurde in einem Teil Afrikas geboren, der unter der niedrigsten Alphabetisierungsrate leidet. Gemeinsam ist den beiden allerdings, dass sie heute zur Weltklasse ihres jeweiligen Genres zählen, beide am renommierten Plattenlabel Blue Note veröffentlichen und wir sie uns normalerweise nicht leisten können.

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Oder: Hope macht es möglich. So lautet nämlich der Titel ihres gemeinsamen CD -Debüts, das beide Welten mit erstaunlicher Synergie zusammenführt.

Seit mehr als zwei Jahrzehnten gehören der Jazzpianist Kevin Hays und der Afro-Fusion­ Gitarrist und Sänger Lionel Loueke zum Kanon der afroamerikanischen Musik. Allein mit Klavier, Gitarre und Gesang verbinden die beiden besonnenen Meister auf sublim stilisierte Weise Jazz-Sophistication und westafrikanisches Kolorit. Und fördern damit ungeahntes Songpotential von seltener intuitiver Übereinstimmung zu Gehör.
Direkt aus dem Jazzlager kommt Kevin Hays, der nach seinem Plattenvertrag mit Blue Note Mitte der 90-er Jahre von keinem Geringeren als Sonny Rollins einberufen wurde. Um anschließend mit der Band von John Scofield auf Tour zu gehen. Ein Highlight der letzten Jahre war sein gefeiertes Klavierduo-Projekt Modem Music (Nonesuch Records) mit Shootingstar Brad Mehldau.

Partner Lionel Loueke hingegen zog es einst aus der Republik Benin über Paris in die USA, wo der zum Jazz konvertierte, ehemalige Afropopmusiker alsbald bei gleich drei CDs von Herbie Hancock mitwirkte, darunter dessen umjubeltes River mit der Musik von Joni Mitchell. Danach konnte es freilich nur mehr bergauf gehen: Blue Note­ Vertrag, Rising Star Award, Edison Jazz Award, Echo-Jazzpreis.

Das charismatische Duo mit seinen großteils vom Jazz bestimmten, tiefgreifenden Themen, den lyrisch bluesigen Songs und seiner spirituellen afrikanischen Ader ist auf alle Fälle gerüstet für A Friday Night at Leibnitz!

 

 

 

Details

Datum:
Fr, 27. Sep
Zeit:
23:00 – 00:30
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://jazzfestival.leibnitzkult.at/produkt/fr-late-night-special/

Veranstaltungsort

Altes Kino
Bahnhofstraße 14
Leibnitz, Steiermark 8430 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
‭+43 664 2131386‬
Website:
https://jazzfestivalleibnitz.at/das-festival/#spielstaetten

Veranstalter

Leibnitz KULT
Telefon:
+43 664 21 31 386
E-Mail:
office@leibnitz-kult.at
Website:
http://www.leibnitz-kult.at